Weihnachtsaktionstag vor den Ferien

Einen ganzen Schulmorgen hatten die Schülerinnen und Schüler der Franz-Joseph-Koch-Schule in Arnsberg Zeit, um sich bei verschiedenen Aktionen auf das kommende Weihnachtsfest einzustimmen. Zu Beginn des Aktionstages gab es eine gemeinsame Weihnachtsfeier mit zahlreichen Aufführungen, zu der auch viele Eltern gekommen waren. Der Chor der jüngsten Schülerinnen und Schüler begeisterte mit altbekannten und neuen fröhlichen Weihnachtsliedern. Im Rahmen des Angebots „Jedem Kind Instrumente, Tanz und Singen“ (Jekits) hatten die Kinder die Lieder zusammen mit der Musikschullehrerin Frau Geҫer einstudiert.

Im Weihnachtsmusical des Schulchors „Die Sterne an dem Himmelszelt“ zeigten trommelnde und tanzende Sterne ihr Können. Danach hatten die Kinder die Möglichkeit, in den Klassen unter verschiedenen Bastelangeboten zu wählen. In der Schulküche wurden den ganzen Morgen Plätzchen ausgestochen, gebacken und verziert. Für die jüngeren Schülerinnen und Schüler gab es einen weihnachtlichen Bewegungsparcours in der Sporthalle. Die Kinder des Offenen Ganztages boten selbstgebastelte weihnachtliche Geschenke, Dekorationen und Karten an.

Ein Büchertrödel lud alle Lesebegeisterten zum Stöbern und Kaufen ein. Und wer nach all den Aktivitäten Hunger verspürte, konnte sich mit leckeren frisch gebackenen Waffeln stärken. Ein besonderer Dank geht an die vielen Eltern, die in allen Bereichen tatkräftig zum Gelingen des weihnachtlichen Morgens beitrugen.